Turnen & Gymnastik

Die Sparte "Turnen & Gymnastik" betreibt keinen Wettkampf und Leistungssport. Wir turnen aus Freude an der Bewegung und um etwas für unseren Körper zu tun. Vorrangig ist in allen Gruppen der vorbeugende Gesundheitssport; für viele in der heutigen, hektischen Zeit besonders wichtig und bedeutungsvoll. An der Wirbelsäulengymnastik besteht sogar ein reges Interesse der Herren.


Den Kindern soll es in der Hauptsache Spaß machen. Sie lernen dabei, wie wichtig gutes Turnen, sportliche Leistungen und gemeinsame Erfolge für ihr Leben sind.



Ein fröhliches Miteinander wird auch in Zukunft bei allem sportlichen Ehrgeiz in unserer Sparte für ein gutes Klima sorgen.

 

Wöchentlich bieten wir zurzeit sieben verschiedene Übungsklassen an: 

 

1. Damen-Fitness-Gymnastik: Für alle, die sich neben dem alltäglichen und beruflichem Stress einen gesunden Ausgleich suchen.

 

2. Wirbelsäulengymnastik plus funktionellem Sport: Das bedeutet gesunde Gymnastik für Körper und Seele.

 

3. Präventiver Gesundheitssport-Gelenkschule: Hier werden unter geschulter Anleitung alle Problemzonen, besonders die Gelenke, bearbeitet.

 

4. Eltern-Kind-Turnen: Hier können Eltern mit ihren Kindern bis ca. 3 Jahre in spielerischer Weise unter Anleitung turnen. Egal ob beim Klettern, Balancieren, Laufen oder Hüpfen; hier können die Kinder unter gleichaltrigen ihren Bewegungsdrang ausleben.

 

5. Kleinkinderturnen von 3-5 Jahren: Hier wird unter fachkundiger Anleitung mit und an unterschiedlichen Geräten Motorik, Balance und Koordination gefördert. Der Spaß an der Bewegung steht auch hier im Vordergrund.

 

6. Kinderturnen von 6-10 Jahren: Fitness für Kids, neben Turnen an und mit Geräten werden hier auch sportübergreifende Übungen aus der Leichtathletik, von vielen Ballsportarten usw. durchgeführt. 

 

7. Zumba: Spaß und Lebensfreude beim Tanzen zu lateinamerikanischer Musik und Fitness-Workout zugleich.

 

Zusätzlich bietet die Wandersparte noch Fitness- und Skigymnastik an.

 

Wann die Übungsstunden stattfinden, steht in den Hallenzeiten.

 

(30.09.2018)